Analogfotografie -
garantiert pixelfrei  

Als Fotografin "back to the roots" 

Im eigenen Fotolabor experimentieren und dabei eine neue - alte Art der Fotografie entdecken. Mit Fotogrammen. "Lichtmalerei" - was das Wort Fotografie im Ursprung bedeutet im eigentlichen Sinne, malen mit Licht. Mit lichtempfindlichem Papier, unterschiedlichsten Gebrauchsgegenständen und Fotochemie kleine Geschichten erzählen. So sind aus dem anfänglichen reinen Austesten der verschiedenen Papiere nach und nach kleine Kunstwerke entstanden. 

Lichtempfindliches Papier (Fotopapier) wird durch Einfluss von Licht und anschließender Bearbeitung mit entsprechender Chemie dunkel. Liegt ein Gegenstand auf dem Papier, so wird das Licht abgehalten und die Fläche dieses Gegenstandes bleibt weiß. Das zaupbert interessante und spannende Effekte auf das Papier, besonders bei transparenten Gegenständen oder besonderen Formen. Viel Spaß mit meinen  Fotogrammen

Elisabeth Mouzaoui

Jedes einzelne Fotogramm ist ein Unikat auf Fotopapier (PE und Chamois-Papiere)